Lollapalooza 2017 - mein Date mit Marcus Mumford oder wie ich auszog, die Liebe und Stars zu finden

Festivals. Es gibt kaum Orte die mehr Emotionen bündeln, als festgetrampelte Wiesen, voll mit
Menschen mit Glitzer im Gesicht, im Herzen das eben gesehene Konzert der Lieblingsband und im
Kopf ein kleiner Schwips, da schlagen die Emotionen schon mal Purzelbaum.
Perfekt also um sich zu verlieben und auf die Suche nach dem Traummann zu begeben. Mit einem
Platinum Ticket im Gepäck und der Dating App Badoo auf dem Handy hatte ich nur ein Ziel: Amore
und Star-Stalking. Gesagt getan.

1.png

„It’s empty in the valley of your heart“


Als Single bleibt einem dank akutem Männermangel im eigenen Bekannten- und Freundeskreis
manchmal nix anderes übrig, als sich Teenagermäßig mit dem eigenen Star Crush zu trösten.
Meiner ist Marcus Mumford, mit seinem Schnauzer und der Gitarre könnt er sich gerne den
ganzen Tag in mein Wohnzimmer stellen und wunderbar vor sich her singen, mir tief in die Augen
schauen und: awake my soul gröhlen. Da ich aber leider nicht Cary Mulligan heiße (ihr aber
natürlich zum verwechseln ähnlich sehe ;), durfte ich vorerst, beim Konzert am Samstag Abend, an
der Bühne den Mann meines Herzens anschmachten.
Wie wäre es also mit einem Marcus Mumford Hipster Double?An bärtigen Folk-Jungs mit
Schnürschuhen hats beim Lolla nicht gerade gemangelt, deshalb schwuppdiwupp die
Doppelgänger Funktion auf Badoo gecheckt, es wird doch wohl noch meinen Marcus 2.0 hier
irgendwo geben…und das ganze 1710 Mal. Ich bin beeindruckt.

2.png

„Steal a kiss and you'll break your heart“ - Kiss Cam


Leider führten alle potenziellen Männer meines Geschmacks bereits eine schöne Dame neben
sich an der Hand. Mist alle Guten weg vom Festival-Markt? Ach wo…dann muss ich schwerere
Geschütze auffahren. Zwischen den beiden Mainstages des Lollapalooza, gab es zwischen den
Changeovern die Möglichkeit, von der Badoo Kiss Cam eingefangen zu werden. Ich stand zwar
irgendwie immer an der falschen Stelle, dafür hab ich dann aber meiner Freundin einfach einen
dicken Schmatzer verabreicht. Ich finde so eine Kiss Cam sollte es bei viel mehr Veranstaltungen
geben. Oder?

3.png

„And you are not alone in this“


Dank dem oben schon aufgeführten Platinum Ticket hatte ich Zugang zur Platinum Tribüne, bei
welcher es einen exklusiven und atemberaubenden Blick über die Festival Area gab…von dem
tollen Essen und Getränken (Champagner juchhei) ganz zu schweigen. Um für meinen
potenziellen Flirt frisch auszusehen, gab es auch noch die Möglichkeit sich Make Up (Glitzer!!!)
und Festivalfriese auffrischen zu lassen: shine bright like a diamond!
Natürlich tummeln sich auf so einer Area auch immer Promis, eine perfekte Gelegenheit zu stalken
und mal im Umgebunsgfeature der App zu schauen, wer sich gerade so in meiner Nähe
befindet….ach siehe da: Modell Betty Taube oder Influencerin Melisa Cebeci, die witzigerweise mit
der Badoo Squad in super coolen College Jacken unterwegs waren. Die beiden Girls sind zwar
nicht mein Beuteschema aber hallo sagen muss drinnen sein - super sympathisch die beiden.
Was die Männer angeht habe ich vor Ort die Auswahl zwischen Tom Beck, Elton und Casper.
Letzterer unterhält sich zwar mit mir und meiner Freundin, dampft dann aber relativ schnell wieder
ab…und ist halt irgendwie auch verheiratet. Ok, die Stars sind wohl auch nicht mehr das was sie

mal waren oder ich bin einfach dem Groupie-Dasein entwachsen. Auf einmal ploppt jedoch auf
Badoo eine Nachricht auf, die mein Herz höher schlagen lässt: meet me at the bar ;) Der gut
aussehende junge Herr hat auf der App gesehen, dass wir uns heute schon mehrfach über den
Weg gelaufen sind (Bumped Into Feature sei Dank). ich steig also die Treppen der Tribüne hoch,
Richtung Bar, im Hintergrund läuft AnnenMayKantereit…den Rest überlass ich eurer Fantasie ;)

Lust auf eine eigene Lovestory? - Download Badoo hier!

SRSLY SINGLE 💃Madlen Graf